Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Sexualisierte Gewalt/Sexueller Missbrauch

Sexuelle Gewalt
Sexualisierte Gewalt/Sexueller Missbrauch
Sexualisierte Gewalt verletzt Opfer körperlich und seelisch. Sie hat viele Gesichter und verändert oft ein ganzes Leben.

Angebote und Zielgruppen:
Wir beraten und informieren auf Basis unserer polizeilichen Erfahrungen und geben Präventionstipps zu folgenden Themen:

  • Rechtliche Grundlagen – wann ist sexualisierte Gewalt strafbar?
  • Wie kann ich mich schützen?
  • Wie kann ich mich wehren?
  • Was kann ich tun,wenn ich Opfer geworden bin?
  • Was passiert, wenn ich eine Anzeige erstatte?
  • Wie mache ich Kinder stark gegen sexuelle Übergriffe?
  • und was kann/soll ich im Verdachtsfall von sexuellem Missbrauch tun.

Wir bieten regelmäßig Informationsveranstaltungen/Elternabende an für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher und pädagogische Fachkräfte. Außerdem vermitteln wir in unseren Selbstbehauptungskursen Verhaltensempfehlungen für ein sicheres Auftreten.

Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110