Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

§10 - Drinkste ene met

§10 - Deckel 5
Bild
§10 - Drinkste ene met

Lampen an? E-Scooter stehen lassen.

Alkohol verringert die Konzentration und das Reaktionsvermögen im Straßenverkehr. Dadurch erhöht sich auch die Unfallgefahr. Die Unfallstatistik zeigt, dass gerade bei Stürzen ohne Fremdeinwirkung Alkohol seit Jahren die TOP-Unfallursache ist.

Der E-Scooter ist ein Kraftfahrzeug, daher gelten dieselben Regeln wie für Autofahrende: Ab 0,3 Promille ist der Führerschein in Gefahr. (Wie sieht die Rechtslage aus?) Nehmen Sie Alternativen wahr: Planen Sie den Rückweg vor einer Party oder einen ausgelassenen Kneipenabend, indem Sie gemeinsam ein Taxi finanzieren oder „zo Foß durch Kölle jonn“. 

Kurze Erinnerung: Der Konsum von Betäubungsmitteln kann genauso teuer werden und eine Anzeige nach sich ziehen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110