Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizeiinspektion 3 (Westen)

Polizeiinspektion 3
Polizeiinspektion 3 (Westen)
Geografische Lage

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion (PI) 3 im Kölner Westen leben etwa 190.000 Menschen auf einer Fläche von annähernd 51 Quadratkilometern. Der Zuständigkeitsbereich der PI 3 erstreckt sich über den gesamten Stadtbezirk Ehrenfeld sowie Teile des Stadtbezirks Lindenthal.

Stadtteile im Stadtbezirk Ehrenfeld:  
Bickendorf, Bocklemünd/Mengenich, Ehrenfeld, Neuehrenfeld, Ossendorf und Vogelsang    

Stadtteile Im Stadtbezirk Lindenthal:
Braunsfeld, Müngersdorf, Junkersdorf, Weiden, Lövenich und Widdersdorf 

Im Norden grenzt der Bereich an die PI 4 (Nordwest), im Osten an die PI 1 (Innenstadt), im Süden an die PI 2 (Süden) und im Westen an den Rhein-Erft-Kreis. 

Regionale Besonderheiten

RheinEnergieStadion
Im Westen der PI 3, im Stadtteil Müngersdorf, liegt das RheinEnergieStadion, welches 50.000 Menschen Platz bietet. Das Stadion wird nicht nur für Heimspiele des 1. FC Köln oder Fußball-Länderspiele genutzt. Hier finden auch Open-Air-Konzerte und kulturelle Veranstaltungen statt. 

Colonius und Ditib-Zentralmoschee
In unmittelbarer Nachbarschaft des Colonius Fernsehturms, der aus dem Kölner Umland die PI 3 markiert, steht die 2018 offiziell eröffnete Zentralmoschee. 

Justizvollzugsanstalt
Seit Umzug des „Klingelpütz“ im Jahr 1969 steht die Justizvollzugsanstalt Köln im Stadtteil Ossendorf. 

Personal
In der PI 3 mit den Wachen in Ehrenfeld und Weiden arbeiten 259 Menschen, 153 von ihnen im Wachdienst. Am Standort Ehrenfeld sind ferner die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bezirksdienstes, sowie des Schwerpunktdienstes linksrheinisch und des zivilen Einsatztrupps linksrheinisch untergebracht. 


Einsatzaufkommen
Die PI 3 hat im Jahr 2020 36.590 Einsätze bewältigt. Neben den durchschnittlich 3000 Einsätzen pro Monat fordern Ligabetrieb und Großveranstaltungen im RheinEnergieStadion die Einsatzplaner der PI 3.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110