Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

„Ausgetrickst – Nicht mit uns!“

Altentheater
„Ausgetrickst – Nicht mit uns!“
Ein gemeinsam von der Polizei Köln, dem Sozialwerk der Kölner Polizei e.V. sowie dem Freien Werkstatttheater Köln entwickeltes filmisches Theaterprojekt. „(...) eine tolle Vorstellung! Das war das Altentheater in Köln, Seniorinnen und Senioren die sich der Kriminalprävention verschrieben haben.“ – so Uwe Jacob, Kölns Polizeipräsident.


In diesem gemeinsam von Polizei Köln, dem Sozialwerk der Kölner Polizei e.V. sowie dem Freien Werkstatttheater Köln entwickelten filmischen Theaterprojekt zeigen zehn Mitglieder des Altentheaterensembles, welche Tricks Betrüger und Diebe bei älteren Menschen anwenden und wie diese verhindert werden können. 

Dabei stellen sie Situationen dar, die einerseits auf eigenen Erfahrungen beruhen, aber auch zusammen mit der Polizei Köln erarbeitet wurden. Entstanden ist ein Bühnenstück, in dem Szenen aus Straftaten zum Nachteil älterer Bürgerinnen und Bürgern nachgespielt und gleichzeitig präventive Verhaltenstipps angeboten werden: 

„Wir haben hier aktuelle Tricks zu sehen bekommen, wie sie jetzt Betrüger auch in Corona Zeiten an älteren Menschen täglich ausprobieren. Das sind nicht nur Filme für ältere Menschen sondern auch für deren Kinder für deren Enkelkinder, für Nachbarn, Sie alle werden gebeten auf die älteren Herrschaften aufzupassen.“, so Uwe Jacob, Kölns Polizeipräsident.

Weitere Informationen zu dem Seniorentheater und den Veranstaltungsterminen erhalten sie unter:

 

Freies Werkstatt Theater Köln – Altentheater
Zugweg 10, 50677 Köln

Tel. 0221 – 32 78 17

Leitung Altentheater und Kontakt:

Ingrid Berzau

Freies Werkstatt Theater
 

Video

Altentheater

Polizei Köln
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110