Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Mobile Beratungsstelle Einbruchschutz in Köln und Leverkusen

Mobile Beratungsstelle
Mobile Beratungsstelle Einbruchschutz in Köln und Leverkusen
Wann
bis
Uhr
10:00
12:00

Wie schütze ich mein Haus vor Einbrechern? Mit welchen Methoden kann ich meine Wohnung sicherer machen? Zu diesen und allen weiteren Fragen rund um dieses Thema stehen Fachberater des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz der Polizei Köln vor Ort als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wann:   Donnerstag, 18. April von 10 bis 12 Uhr
Wo:       An der Kemperwiese, Köln-Dellbrück (Wochenmarkt)

Wie die Kölner Studie 2017 der Polizei Köln festgestellt hat, macht sich die Investition in Einbruchschutz bezahlt. Fast die Hälfte aller Wohnungseinbrüche enden im Versuchsstadium.
An diesem Punkt setzt die Fachberatung der Spezialisten der Kölner Kriminalpolizei an. Wer in Einbruchschutz investiert, sollte sich vor Ort informieren, wie hoch der Zugewinn an Sicherheit sein kann.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Kriminalkommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz der Polizei Köln. Die Beratungsstelle erreichen Sie unter der Rufnummer 0221/229-8008.